Ihr kennt das ja sicher, man ist total gestresst, hat tausend Gedanken im Kopf und kann einfach nicht entspannen…

Ein Patentrezept um dieses Chaos zu verhindern gibt es nicht, aber einen kleinen Anstoß dafür habe ich euch schon einmal gegeben, mit einer Morgenroutine hier. Die Abendroutine ist fast noch wichtiger, für mich zumindest. Ihr werdet sie bald hier auf dem Blog finden, mit vielen nützlichen Tipps und natürlich auch im Anschluss wieder eine playlist mit den richtigen tunes. 

Ausmalbücher_Erwachsene_Entspannung

Jetzt aber zurück, was meine ich mit dem zen moment? Eine Zeit, in der ihr euch wieder zentrieren könnt, euch auf euren Mittelpunkt, auf euch selbst konzentrieren könnt. Wieder zu sich zu finden ist im stressigen Alltag wirklich wichtig. Am besten wären mindesten 20 Minuten täglich, in denen man das Telefon ausstellt, die Tür zu macht, für niemanden erreichbar, ungestört ist. Und in diesem Moment konzentriert man sich auf seine eigene Entspannung.

Um die Entspannung zu finden, die man braucht, gibt es viele Wege. Einer davon, ist gerade ziemlich im Trend. Ausmalbücher für Erwachsene. Und darum geht es heute hier.

Eigentlich dachte ich, wahrscheinlich genauso wie ihr, wer hat denn Zeit für sowas? Aber genau darum geht es ja. Sich Zeit zu nehmen, den Kopf in andere Bahnen zu lenken, einfach mal nichts zu tun als ausmalen. 

Ausmalbücher Erwachsene 800x1200

Inzwischen gibt es sehr viele Bücher dazu. Manche von euch kennen vielleicht noch die Mandalas. Im Prinzip bauen diese Bücher auf das selbe Konzept. Verschiedene Formen, Muster oder sogar „Geschichten“ die man schön kolorieren kann. Ich habe mich für zwei verschiedene Varianten entschieden. Das Buch „Fantastische Tropen“ auf Deutsch von Millie Marotta ist sehr geradlinig aber trotzdem verspielt und die Motive mit Blumen und Tieren gefallen mir sehr gut. Einen weiteren Plus Punkt hat das Buch, da es rein weißes Papier hat. Das finde ich für die Leuchtkraft der Farben einfach wunderschön. Im Ausmalbuch von Johanna Basford „Enchanted Garden“ auf Englisch, sind es die „Naturpapier“ Seiten, welche mich etwas stören, aber die Idee hinter dem Buch finde ich klasse. Mehr dazu später…

Faber polychromos ausmalen 800x1200

Wie ihr seht, ist bei „Fantastische Tropen“ der Stil eher grafisch und Richtung Mandala, es gibt aber auch freie Fläche, sodass das Bild wirken kann. Auf dem Papier wirken auch die Faber Polychromos Stifte sehr gut. Die hatte ich sowieso zuhause, es gehen aber auch genauso normale Buntstifte oder Filzstifte, wem das lieber ist. Was immer ihr mögt, ist richtig. 

Zen moment Malbuch 1200x800 

Im „Enchanted Garden“ wirken die Polychromos leider etwas matt und nicht so farbenprächtig. Das liegt wie gesagt meiner Meinung nach an dem Papier. Vielleicht muss man auch einfach fester drücken. Die Art der Zeichnungen ist hier verspielter oder sogar märchenhaft könnte man sagen.
 Buntstifte polychromos Faber Castell 800x1200

Schön finde ich hier wie gesagt die Geschichte dazu. Man wird aufgefordert auf all den Seiten bestimmte kleine Dinge oder Tiere zu finden und sie zu zählen. Wenn man das Buch durch hat, wartet das Schloss auf einen, aber um die Tore zu öffnen, muss man erst alle Gegenstände finden.

Ausmalbuch_Enchanted_Garden 1200x800

So kann man mit den Gedanken auch auf eine kleine „Märchenreise“ gehen. Wenn ich mich zwischen den beiden Büchern entscheiden müsste, würde es mir sehr schwer fallen, vermutlich würde ich aber den Garten und das Schloss wählen. Was meint ihr?

Tropen Ausmalbuch 1200x800

Secret Garden Ausmalbuch 1200x800

Habt ihr so eine Art der Entspannung schon einmal ausprobiert? 
Ich für meinen Teil glaube, ich werde das neueste Ausmalbuch von Johanna Basford „Lost Ocean“ auch auf jeden Fall mal anschauen, es sieht von außen schon wieder so schön aus, mal sehen was sein Inneres verbirgt…

Weitere Inspiration findet ihr hier*

Alles Liebe,
Liz

*affiliate links