Manchmal ist’s doch komisch oder, man hat das Gefühl, der Körper sucht sich das Essen das man braucht. Ich hatte in der letzten Zeit einen Durchhänger, vermutlich wegen des wechselnden Wetters. Irgendwie hab ich mich krank und schlapp gefühlt, geplagt von wahnsinnigen Kopfschmerzen und einem zuckenden Auge. Kennt ihr das? Oh man sowas treibt mich in den Wahnsinn! Aber mein Körper weiß anscheinend genau was er braucht, klar Vitamine, wie ihr euch vorstellen könnt, aber tatsächlich gelüstete es mich nach Aprikosen!

Rezept_Superfood_Smoothie_Aprikose_Mango

Hättet ihr’s gewusst, die Aprikose ist ein wahres allround Talent. So schön rosig und samtig wie sie selbst, kann sie für unsere Haut einiges tun. Unter anderem soll sie auch durch einen Wirkstoff im Kern Kopfschmerzen lindern. Logischerweise hat die Kleine auch einiges an Vitaminen zu bieten, um genau zu sein Vitamin A, B und C. Die sorgen dafür, dass unser Immunsystem gestärkt wird und, dass wir quasi eine Schönheitskur von innen bekommen. Die Mineralstoffe und Vitamine lassen unsere Haut erstrahlen und stärken unsere Nägel. 

Chia_Smoothie_entzündungshemmend_Rezept

Klar, ob das so mit einem einzigen Smoothie funktioniert, sei dahin gestellt, aber das Gewissen ist zumindest beruhigt. Immerhin ist dieser Smoothie auch noch voller Mango, die ähnliche, Immunsystem stärkende Vitamine und auch Magnesium enthält. Also auch noch mal ein Pluspunkt gegen Kopfschmerzen, bzw. in meinem Fall hat es offensichtlich auch gegen mein Augenzucken geholfen! 

Aprikosen_Smoothie_Kurkuma

Keine Angst, ihr müsst nicht krank sein, um diesen Smoothie zu genießen. Falsch machen kann man hier nicht viel, außer man hat eine Allergie gegen eine der Inhaltsstoffe. Damit dieser Smoothie die volle Power hat, habe ich noch etwas Kurkuma mit dazu gegeben, der ist nämlich entzündungshemmend, schadet ja nicht! Warum der Smoothie nun frech ist? Weil sauer lustig macht, und das ist ausschlaggebend, wie süß die Aprikosen sind, die ihr gekauft habt. Meine waren nicht ganz so süß und zusammen mit dem Zitronensaft hat der Smoothie dann eine leichte Säure. Finde ich nicht schlimm, da er sonst mit zu viel Süße vermutlich sehr mastig wäre, so war er erfrischend frech.

Smoothie_Kurkuma_Mango_Apricot_Turmeric_gesund

Wie ihr euch die Vitaminbombe mixt? Hiermit:

125g Mango (TK)

185 g Aprikosen (bei mir waren es 4 Stck.)

Cashews, eine kleine Hand voll

3 Paranüsse 

1/2 Zitrone, Saft 

1 EL Chia (weiß)

1/4 TL Kurkuma

Etwas Ingwer

Smoothie_sunshine_Mango_Aprikose

Ihr wisst schon, und dann alles in den Mixer und gut durch mixen! Natürlich funktioniert es auch mit einer frischen Mango, allerdings hat der Smoothie eine schönere Konsistenz, wenn eine der Hauptzutaten gefroren ist. Die Goji Beeren habe ich nur als Kontrast zur Deko genutzt. Kann mir aber auch vorstellen, dass sie sich als Zutat im Smoothie gut machen. Das nächste Mal vielleicht…

Also, bleibt gesund!

Alles Liebe,

Liz