BOO! Die gruselig schaurig schöne Jahreszeit ist wieder da! Und dieses Mal möchte ich euch dieses hübsche Exemplar einer Halloween Einladung nicht vorenthalten.

Meine super Schneidemaschine hat wieder tolle Dienste geleistet, nachdem ich bei Lia Griffith diese geniale Karte entdeckt habe. Ich musste sie einfach machen, haben, verschicken an die lieben Leute, die zu Halloween wieder mit mir feiern werden. Letztes Jahr habe ich noch Email Einladungen verschickt, aber so eine richtige echte Karte zum anfassen in den Briefkasten zu stecken, ohne, dass der Empfänger darauf wartet, hat doch echt was tolles. 

Halloween_Einladung_Briefumschlag

Ein bisschen Fieselarbeit war das Ganze schon, denn die Cricut schneidet wirklich sehr fein aus. Und ich hab dann geschwitzt, als ich diese orangenen BOO Buchstaben (via Cricut Design Space) auf den Umschlag geklebt habe. Hat aber gehalten, hatte nämlich schon befürchtet, dass das Kunstwerk in der Post kaputt geht. Die Klebeflecken denken wir uns jetzt alle mal weg!

 Halloween_Boo_Kartenumschlag_selbstgebastelt

Den Umschlag musste ich auch kurzerhand selbst zusammenbasteln, da die Karte für unsere deutschen Umschlagmaße nicht gepasst hat. Hierfür gibt es auch Vorlagen im Cricut Design Space (ich bin im US Raum angemeldet, da die deutsche Seite leider meiner Meinung nach nicht genug her gibt, sehr schade, um das an dieser Stelle zu erwähnen, da erwarte ich mir zukünftig noch mehr von Cricut!)

 Halloween_Karte_Einladung

Bei Lia Griffith angemeldet, kann man den Hintergrund der Karte ausdrucken und personalisieren, was ja sehr von Nutzen ist, denn die Gäste sollen ja wissen wann und wo und überhaupt um was es geht… Ist das Tor mit dem kleinen Schloss nicht süß?

 Einladungskarte_Halloween_DIY

Mit einem kleinen Klebepunkt fixiert, lässt es sich ganz leicht öffnen und schließen ohne kaputt zu gehen.

 Halloween_Party_Einladung_Karte_DIY

Und schwups sieht man die wunderschöne Einladungskarte. Die Farben sind einfach klasse. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass die Gäste auch schön verkleidet kommen! 

 Halloween_Kartenumschlag_DIY_selbstgemacht

Zum Schluss verpackt, ziert noch eine kleine schwarze Katze die Rückseite des Umschlages. Man möge beachten, dass sogar die kleinen Schnurrbarthärchen ausgeschnitten sind. Einfach Wahnsinn die Cricut!

Macht ihr auch eine Halloween Party? Vielleicht sogar mit einem bestimmten Motto? Bei mir wird es diesmal etwas mehr lila als orange, das sind ja die typischen Halloween Farben. Also seid gespannt, bald könnt ihr hier auch sehen, was es dieses Jahr zur Party gibt!

Alles Liebe,

Liz